Die Erste Nacht ALLEIN im WALD bei -5 Grad + Schnee

Heute ist meine erste Nacht allein im Wald 🙈 Habe mir einen tollen Tag ausgesucht… es ist alles dabei ob Sonne, Schnee oder Minusgrade 😂❄️ Hängematte und Tarp sind aufgebaut, Feuer brennt auch und jetzt gibt’s erstmal was zu futtern. Ich kann euch sagen: so eine Nacht im Wald, fernab vom Alltagsstress, den Sorgen, den ganzen Anforderungen und Erwartungen die an einen gestellt werden tut einfach wahnsinnig gut 😃👍🏻 Man kommt zur Ruhe, lässt die Sorgen und Ängste hinter sich und genießt die Natur mit all ihren wunderschönen Facetten. Heute morgen um 6 Uhr wurde ich von einem Vogelkonzert geweckt… es war Meeeegaaa 😊 Ich kann euch nur empfehlen, macht die Erfahrung und genießt es, saugt es auf, tankt neue Energie… es lohnt sich 😉💪🏻

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s